Neujahrsempfang 2020

Home / Alle / Neujahrsempfang 2020
Neujahrsempfang 2020

Neujahrsempfang 2020 in der Hessischen Staatskanzlei, Wiesbaden

Am 11. Februar 2020 fand in der Hessischen Staatskanzlei der traditionelle Neujahrsempfang der Camerata Nuova statt.

Der Empfang in diesem Jahr stand unter dem Motto Regionalpartnerschaften. Hessen und die Provinz Wielkopolska (Großpolen) mit der Hauptstadt Poznań (Posen) sind seit zehn Jahren partnerschaftlich verbunden.

Der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, ist der Schirmherr des EOP – Europäischer Opernregie-Preis. Am 19. Januar 2020 fand im Teatr Wielki (Posen) das Finale des 11. EOP statt. Gewonnen haben den Preis und die Aufführungsgarantie die 29-jährige italienische Regisseurin Ilaria Lanzino, gemeinsam mit ihren deutschen Bühnenbildner Leif-Erik Heine. Sie werden die Oper Straszny Dwór (Das Gespensterschloss) am 15. Januar 2021 im Teatr Wielki in Posen auf die Bühne bringen.

Die Preisträger wurden von allen Gästen gefeiert, darunter der Generalkonsul und Doyen des Konsularischen Korps NRW, Jakub Wawrzyniak, der Intendantin der Oper Posen, Renata Borowska und zahlreichen Vertretern der Opernhäuser aus der Umgebung.

Staatsminister Axel Wintermeyer hob hervor, dass Musik und Kultur Menschen zusammenbringen, daher ist dieses kulturelle Engagement der Camerata Nuova so wichtig und wird von der Hessischen Landesregierung unterstützt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.